LPI-GTH: Mann mit gefälschtem Impfausweis erwischt

20.11.2021 – 07:43

Landespolizeiinspektion Gotha

Aufgeflogen ist ein 36-Jähriger als er am Freitag, den 19.11.2021 gegen 16:00 Uhr seinen Impfausweis in einer Apotheke digitalisieren lassen wollte. Als der Mann seinen Ausweis in einer Apotheke vorzeigte, fielen einer Mitarbeiterin Fälschungshinweise darin auf. Unter einem Vorwand konnte sie den 36- jährigen bis zum Eintreffen der hinhalten. Die Beamten beschlagnahmten das gefälschte Dokument und zeigten den 36-jährigen wegen Urkundenfälschung an.

(sg)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Mann mit gefälschtem Impfausweis erwischt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5078108
Presseportal Blaulicht