POL-FR: 2 Verletzte bei Wohnungsbrand in Badenweiler

20.11.2021 – 10:28

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

– Badenweiler

Aus bislang unbekannter Ursache brach am Samstagmorgen, gegen 08.40 Uhr, in einem Wohnhaus in der Ortsmitte von Badenweiler-Oberweiler ein Feuer aus.

Ein Bewohner zog sich in diesem Zusammenhang nach aktuellem Sachstand schwerere Verletzungen zu und musste, ebenso wie ein weiterer Bewohner, welcher leicht verletzt wurde, in ein gebracht werden.

Das Feuer konnte zwischenzeitlich durch die gelöscht werden. Die Ortsdurchfahrt Badenweiler-Oberweiler (L131) war aufgrund des Feuerwehreinsatze zeitweise voll gesperrt.

Das Polizeirevier Müllheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachstand: 20.11.2021, 10.20 Uhr

FLZ / PK

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: 2 Verletzte bei Wohnungsbrand in Badenweiler

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5078170
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)