LPI-EF: Fahrzeug aufgebrochen

20.11.2021 – 23:38

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erneut kam es in Erfurt zu einem Diebstahl aus einem Kraftfahrzeug. Am späten Samstagnachmittag stellte ein 52-jähriger Fahrzeugnutzer fest, dass die Seitenscheibe seines Transporters eingeschlagen war. Der im Fahrzeuginnenraum abgestellte Rucksack des Geschädigten war samt Geldbörse ebenfalls fort. Der Nutzer hatte das Fahrzeug dabei nur für einen Moment auf einem Parkplatz im Erfurter Norden abgestellt.

In diesem Zusammenhang weist die eindringlich darauf hin, keine Wertsachen, und sei es auch nur für einen kurzen Augenblick, im Fahrzeuginnenraum zu hinterlassen. (FW)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Fahrzeug aufgebrochen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5078298
Presseportal Blaulicht