LPI-EF: Berauscht am Steuer

21.11.2021 – 06:25

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Freitagnachmittag kontrollierten Polizeibeamte in der Lucas-Cranach-Straße in Sömmerda einen 28 Jahre alten Fahzeugführer. Er war mit seinem Pkw Honda unterwegs. Ein Drogentest verlief bei ihm positiv auf Amphetamine. Daher musste er seine Fahrt beenden und sich einer Blutentnahme zur Beweissicherung unterziehen. Ihn erwartet nun ein Fahrverbot von einem Monat und ein Bußgeld von 500,- EUR. (FR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Berauscht am Steuer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5078332
Presseportal Blaulicht