LPI-GTH: Rentnerin bestohlen

21.11.2021 – 07:55

Landespolizeiinspektion Gotha

Die Gotha bittet im nachfolgenden Fall um ihre Mithilfe. Eine ältere Dame aus Waltershausen, welche auf eine Gehhilfe angewiesen ist, kam gestern Mittag mit schweren Einkäufen an ihrer Wohnanschrift an und wurde hier von einer jungen Frau angesprochen.
Diese bot der älteren Dame ihre Hilfe an und trug die Einkäufe in die Wohnung. Nachdem die junge Frau die Wohnung verlassen hatte, musste die Rentnerin feststellen, dass ihre Wohnungsschlüssel, welche sie zuvor an das Schlüsselbrett gehangen hatte, weg waren.
Die Rentnerin berichtete zudem, dass die junge Frau in der Wohnung relativ aufdringlich wurde und auch ein Glas erbat. Sie schaute sich auch auffällig in der Wohnung um.
Die Rentnerin beschrieb die Frau als jung, ca. 170cm groß mit osteuropäischem Aussehen. Sie sei zudem sehr auffällig stark geschminkt gewesen.
Wer hat die junge Frau gesehen und kann Angaben zu deren Aufenthalt machen. Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizei
Gotha und Waltershausen entgegen. Az. 271677/2021 (ri)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Rentnerin bestohlen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5078384
Presseportal Blaulicht