LPI-NDH: Fahrten unter Alkoholeinfluss

21.11.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Samstagmittag gegen 13:00 Uhr wurde in Bad Frankenhausen ein 23-jähriger Mofafahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Alkoholwert von 0,97 Promille. Zudem ergab ein weiterer Test, dass der junge Mann Betäubungsmittel konsumiert hatte. Eine Blutentnahme wurde veranlasst.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Zwei Stunden später wurde ein weiterer Mofafahrer in Bad Frankenhausen kontrolliert. Bei ihm wurde ein Alkoholwert von 1,19 Promille festgestellt. Zudem war an dem Gefährt des 42-jährigen Geburtstagskindes ein verfälschtes Versicherungskennzeichen angebracht. Eine Blutentnahme wurde auch bei ihm veranlasst.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Fahrten unter Alkoholeinfluss

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5078424
Presseportal Blaulicht