LPI-NDH: Pressebericht der PI Eichsfeld vom 19. – 21.11.2021

21.11.2021 – 08:51

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Straftaten:

Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 07. – 18.11.2021 eine Gartenlaube der Gartenanlage hinter dem Friedhof in Großbodungen / Wallröder Straße auf und entwendeten daraus diverse und im Wert von ca. 1.000,-EUR.

Am 19.11.2021 / 18:30 Uhr wurde die zum Netto-Markt in Worbis / Nordhäuser Straße gerufen. Ein namentlich bekannter 22jähriger Ladendieb hatte dort trotz bestehenden Hausverbotes den Markt betreten, aus dem Kassenbereich verschiedene Getränke / Spirituosen entwendet und anschließend den Markt verlassen, ohne zu bezahlen. Die Verkäuferin folgte dem Dieb sprach die Person vor dem Markt an. Eine hinzukommende Mitarbeiterin des Marktes wurde durch den Täter sofort niedergeschlagen. Danach floh die Person. Die Mitarbeiterin des Marktes wurde verletzt und musste medizinisch behandelt werden.
Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Worbis gestellt und festgenommen werden. Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor.

In der Zeit vom 15. – 20.11.2021 entwendeten unbekannte Täter aus einer Garage in Uder / Straße der Einheit das Moped Simson SR 50, Farbe: blau, Versicherungskennzeichen 777GUT. Auffällig an dem Fahrzeug ist die Ausstattung mit einem weißem Tank. Der Wert des Mopeds wird auf ca. 1.500,-EUR geschätzt.

Unbekannte Täter beschädigten mittels Messer ö.ä. in der Zeit vom 18. – 19.11.2021 einen im Hausflur in Leinefelde / Mozartstraße 23 abgestellten Kinderwagen und verursachten dabei einen Sachschaden von etwa 100,-EUR.

Verkehrsgeschehen:

ohne Beitrag

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Pressebericht der PI Eichsfeld vom 19. – 21.11.2021

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5078412
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)