POL-OS: Bohmte/B51: Trunkenheitsfahrt – Transporter kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum – 21-jähriger Fahrzeugführer schwer verletzt

22.11.2021 – 10:15

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Sonntagmorgen gegen 07.48 Uhr, befuhr ein 21- jähriger Mann mit seinem Ford Transit die Bundesstraße 51 aus Leckermühle kommend in Fahrtrichtung Bohmte. Zwischen den Einmündungen zur Oelinger Straße und Stirper Straße kommt der Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidiert er mit einem Straßenschild und prallt anschließend frontal gegen einen Baum, an welchem der Transporter zum Stillstand kam. Zwei Ersthelfer, darunter ein Mitglied der freiwilligen Feuerwehr, kamen dem jungen Mann aus Bohmte, welcher in seinem Fahrzeugwrack eingeklemmt war, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte zur Hilfe. Durch die eingetroffenen Rettungskräfte wurde der Mann aus seinem Wagen befreit. Ein behandelnder Notarzt konnte lebensgefährliche Verletzungen zunächst nicht ausschließen. Der Verunfallte wurde mit dem Rettungswagen in ein nach Osnabrück gefahren. Im Rahmen der Untersuchungen wurde bei dem Bohmter eine Alkoholbeeinflussung von 1,37 Promille festgestellt, infolgedessen ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Mittlerweile ist der Mann außer Lebensgefahr. Die B51 wurde durch die eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren aus Herringhausen und Bohmte in beide Richtungen voll gesperrt. Das Trümmerfeld erstreckte sich über beide Fahrstreifen der Bundesstraße, sowie der angrenzenden Parallelstraße. Die Unfallstelle wurde durch die maßstabsgetreu vermessen und der Ford im Anschluss an die Maßnahmen von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bohmte/B51: Trunkenheitsfahrt – Transporter kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum – 21-jähriger Fahrzeugführer schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5078945