POL-FR: Breisach – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

22.11.2021 – 13:12

Polizeipräsidium Freiburg

Breisach – Am Samstagabend ereignete sich gegen 18 Uhr an der Einmündung L 104/Straße Zum Kaiserstuhl in Breisach ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstand. Ein 19-Jähriger, der nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist, nahm sich ohne das Wissen des Fahrzeughalters dessen Pkw, befuhr den Auffahrtsast von der L 104 kommend und wollte nach rechts in Richtung Breisach einbiegen. Da er sich offenbar unsicher war, stieß er unvermittelt wieder zurück und kollidierte mit einem hinter ihm wartenden Pkw, der durch die Anhängerkupplung im Bereich der Stoßstange beschädigt wurde. Da beim Unfallverursacher Atemalkoholgeruch feststellbar war, wurde ein Test gemacht, bei dem 1,4 Promille gemessen wurde. Hierauf wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Mann gelangt zur Anzeige.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Breisach – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5079426
Presseportal Blaulicht