POL-FR: Schönau/ Aitern: Technischer Defekt verursacht Schmorbrand in Einfamilienhaus

22.11.2021 – 13:19

Polizeipräsidium Freiburg

Aufgrund eines technischen Defektes entwickelte sich am Samstag, 20.11.2021 gegen 20.40 Uhr im Kellerraum eines Einfamilienhauses in der Straße “Am Schadenrain” ein Schmorbrand. Betroffen war ein Lichtschalter, weiter entwickelte sich der Schmorbrand zum Glück nicht. Die Feuerwehren Aitern und Utzenfeld waren mit 45 Mann und drei Fahrzeugen vor Ort. Das Gebäude musste lediglich gelüftet werden, der im betroffenen Gebäudeteil wurde abgestellt. Verletzt wurde niemand. Es entstand kein nennenswerter Sachschaden. Ebenfalls mit vor Ort war neben der auch ein Rettungsteam vom DRK.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Schönau/ Aitern: Technischer Defekt verursacht Schmorbrand in Einfamilienhaus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5079447
Presseportal Blaulicht