LPI-GTH: Verkehrsverstöße

22.11.2021 – 14:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Die Gothaer kontrollierte gestern, gegen 11.40 Uhr in Waltershausen einen 19-Jährigen auf einem motorisierten Zweirad. Zunächst zeigte sich, dass der Herr keine Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Ein Drogentest reagierte zudem positiv auf Cannabis. Für einen 37-Jährigen endete die Fahrt in Gotha gestern Abend, gegen 17.45 Uhr, als er mit seinem BMW in eine Verkehrskontrolle geriet. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 2,3 Promille. In beiden Fällen folgte die Blutentnahme, der Führerschein des BMW-Fahrers wurde zusätzlich beschlagnahmt. Beide erwarten jetzt entsprechende Verfahren. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsverstöße

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5079570
Presseportal Blaulicht