LPI-EF: Weitere Zigarettenautomaten gesprengt

22.11.2021 – 12:34

Landespolizeiinspektion Erfurt

Neben der Sprengung eines Zigarettenautomaten in Elxleben (siehe Pressemeldung vom 21.11.2021 “Aufgesprengter Zigarettenautomat) wurden in Erfurt und im Landkreis Sömmerda zwei weitere Automatenaufbrüche zur Anzeige gebracht.

Am Salpeterberg sprengten Unbekannte am frühen Samstagmorgen einen Zigarettenautomaten. Durch die Explosion wurde der Automat von der Wand gerissen, umherfliegende Splitterteile beschädigten zudem ein geparktes Auto. Trotz massiver Beschädigungen gelangten die Täter nicht an Zigaretten oder .

Mehr Erfolg hatten dagegen Diebe in Schillingstedt. Samstagabend zwischen 23:00 und 23:30 Uhr brachten Unbekannte einen Zigarettenautomaten in der Kölledaer Straße zur Explosion. Das Gehäuse riss auf, sodass die Täter an eine unbekannte Menge Bargeld und Zigarettenschachteln kamen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Weitere Zigarettenautomaten gesprengt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5079326
Presseportal Blaulicht