LPI-G: Verkehrsschilder und E-Roller in die Elster geworfen

22.11.2021 – 13:35

Landespolizeiinspektion Gera

Gera: Zeugen meldeten am vergangenem Samstag (20.11.2021) eine Jugendgruppe dabei zu beobachten, wie diese sich im Bereich der Untermhäuser Brücke aufhielten und dabei Verkehrszeichen sowie einen Elektroroller ins der Elster warfen. Vor Ort bestätigte sich die Meldung der Zeugen. Zudem konnten fünf Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren angetroffen werden. Die Geraer hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen. (KR)

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Verkehrsschilder und E-Roller in die Elster geworfen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5079498
Presseportal Blaulicht