POL-FR: St. Märgen – Verkehrsunfallflucht nach Begegnung im Gegenverkehr

22.11.2021 – 14:46

Polizeipräsidium Freiburg

Am Sonntag, den 21.11.2021, gg. 16:30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Pkw die K4907 von Wagensteig in Richtung Thurner. Dabei kam ihm auf seinem Fahrstreifen ein Pkw entgegen, sodass er gezwungen war, nach rechts auszuweichen. Er kam dabei von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Schneezieler. Sein Fahrzeug wurde dabei nicht unerheblich beschädigt, der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.
Bei dem entgegenkommenden Fahrzeug soll es sich um einen Pkw, Mercedes, Kombiausführung, handeln. Weitere Hinweise zu diesem Fahrzeug sind nicht bekannt.

RTN/CW.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 – 0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: St. Märgen – Verkehrsunfallflucht nach Begegnung im Gegenverkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5079718
Presseportal Blaulicht