POL-OG: Lahr – Fußgängerin schwer verletzt

22.11.2021 – 16:09

Polizeipräsidium Offenburg

Eine 75 Jahre alte Fußgängerin hat am späten Samstagvormittag nach einer Kollision mit einem Autofahrer schwere Verletzungen erlitten und musste mit einem Rettungswagen in ein gemacht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist ein 45-jähriger Mazda-Lenker kurz vor 11:30 Uhr beim Abbiegevorgang von der Straße “Im Heidel” in die Tramplerstraße mit der Seniorin zusammengestoßen, die zu diesem Zeitpunkt zu Fuß die Tramplerstraße mit einem geschobenen Fahrrad querte. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro belaufen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Lahr – Fußgängerin schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5079909
Presseportal Blaulicht