POL-FR: Titisee-Neustadt – Wechselseitige Körperverletzung

22.11.2021 – 14:44

Polizeipräsidium Freiburg

In einer Freizeiteinrichtung in Titisee kam es am Sonntag, den 21.11.2021, gg. 21:00 Uhr zwischen drei jungen Männern im Alter von 26, 27 und 30 Jahren zunächst zu verbalen Streitigkeiten, welche schließlich in wechselseitigen Körperverletzungen mündeten.
Nachdem die hinzugerufene die Personalien der Beteiligten aufgenommen hatte, kam es durch einen der Beteiligten zudem zur Beleidigung einer Angestellten der Freizeiteinrichtung.
Die weiteren Ermittlungen werden durch den Polizeiposten Hinterzarten geführt. Zeugenhinweise bitte an den Polizeiposten Hinterzarten, Tel. 07652/9177-0.

RTN/CW

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 – 0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Titisee-Neustadt – Wechselseitige Körperverletzung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5079713
Presseportal Blaulicht