POL-OS: Melle: Zwei Leichtverletzte nach Unfall in Riemsloh

22.11.2021 – 16:39

Polizeiinspektion Osnabrück

Vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes beabsichtigte eine 29-Jährige am Montagmorgen nach links auf die Herforder Straße einzubiegen. Dabei übersah die Fahrerin eines BMW gegen 07:35 Uhr eine von links herannahende und bevorrechtigte 33-Jährige in ihrem Nissan. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw, beide Fahrzeuge waren danach nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die aus Melle wurden mit leichten Verletzungen ins gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Melle: Zwei Leichtverletzte nach Unfall in Riemsloh

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5079929
Presseportal Blaulicht