POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

22.11.2021 – 14:17

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Zeuge konnte am Freitag, 19.11.2021, gegen 15.50 Uhr, beobachten, wie ein Pkw-Fahrer die Straße “Buckmatten” in Richtung Steingasse befuhr und Auf Höhe der Hausnummer 1 auf einen dort geparkten grauen VW Sharan auffuhr. Der Pkw-Fahrer setzte sein Fahrzeug zurück und fuhr in Richtung Steingasse weiter. Der Stoßfänger des Sharan wurde hinten links beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Bei dem verursachenden Fahrzeug könnte es sich um einen Pkw der Marke Mitsubishi, Carisma, Stufenheck, Farbe Dunkelrot, handeln. An dem Mitsubishi sollen Schweizer Kennzeichen angebracht gewesen sein.
Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen, Telefon 07624 98900, sucht Zeugen, welche Hinweise zu dem gesuchten Pkw geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Unfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5079616
Presseportal Blaulicht