POL-FR: Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald/ Hartheim: Unfall auf der A5 Richtung Karlsruhe – Ausfahrt

23.11.2021 – 08:47

Polizeipräsidium Freiburg

Am heutigen Morgen, 23.11.2021, ereignete sich kurz nach 07:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A5 Basel Richtung Karlsruhe
zwischen Hartheim/Heitersheim und Bad Krozingen.

Nach gegenwärtigem Kenntnisstand verpasste ein 55jähriger Autofahrer wohl die Ausfahrt beim Autohof und versuchte noch zurück zu setzen, wodurch es zur Kollision mit einem anfahrenden Lkw kam.

Der 63jährige Lkw-Fahrer wurde mit dem Fahrzeug hierdurch vom rechten Fahrstreifen über den Auffahrtsreifen ins Grüne abgewiesen und stand final quer zum Auffädelungsast.

Beide Autofahrer werden gegenwärtig zur Abklärung in verbracht, sind aber glücklicherweise nur leicht verletzt worden.

Die Autobahn kann befahren werden. Mit Verkehrsstörungen bzw. Sperrungen ist im Laufe der noch andauernden Unfallaufnahme im Bereich von Zu- und Abfahrt zu rechnen.

Stand: 08:40 Uhr

lr

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Laura Riske
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald/ Hartheim: Unfall auf der A5 Richtung Karlsruhe – Ausfahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5080124
Presseportal Blaulicht