POL-MA: BAB 5 / Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter bricht PKW auf und entwendet Wertgegenstände- Zeugen gesucht; Hinweise der Polizei

23.11.2021 – 11:12

Polizeipräsidium Mannheim

Rund zehn Minuten reichten einem bislang unbekannten Täter am Montagmorgen aus, um einen PKW gewaltsam aufzubrechen und Wertgegenstände aus diesem zu entwenden.

Ein 66-Jähriger suchte um kurz vor 10 Uhr mit seinem Mercedes die Tank-und Rastanlage “Hardtwald-Ost” auf. Als er seinen PKW geparkt hatte, verschloss er diesen und entfernte sich kurzzeitig. Diesen unbeobachteten Moment nutzte der unbekannter Täter offenbar aus und schlug mit einem bislang nicht bekannten Gegenstand eine Fensterscheibe am ein. Anschließend entwendete er eine auf dem Beifahrersitz liegende Laptoptasche samt Inhalt sowie ein Handyladekabel und persönliche Dokumente des 66-Jährigen. Als der Mercedes-Fahrer rund zehn Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war der Täter samt Wertsachen weg. Die Höhe des entstandenen Sachschadens sowie der Wert des Diebesguts sind bislang nicht bekannt.

Das Autobahnpolizeirevier Mannheim-Seckenheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen im Bereich des silberfarbenen Mercedes gesehen haben sowie darüber hinaus sachdienliche Angaben machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel.: 0621 470930 zu melden.

So schützen Sie sich vor Diebstählen rund um das Auto:

– Lassen Sie Ihr mobiles Navigationsgerät, Ihr Mobiltelefon oder
andere Wertgegenstände nicht im Fahrzeug. -Stellen Sie Ihr Fahrzeug möglichst auf bewachten Parkplätzen oder
wenigstens an einer beleuchteten Stelle ab. -Ist Ihr Fahrzeug mit einer Diebstahlwarnanlage ausgestattet,
nehmen Sie diese auch in Betrieb.

Weitere Informationen sowie Tipps und Tricks rund um das Thema “Diebstahl rund ums KFZ” finden Sie auch auf der Homepage der Polizeilichen Kriminalprävention unter: https://www.-beratung.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: BAB 5 / Sandhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter bricht PKW auf und entwendet Wertgegenstände- Zeugen gesucht; Hinweise der Polizei

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5080419
Presseportal Blaulicht