POL-KA: (KA) Karlsruhe – Aggressiver 35-Jähriger in Gewahrsam genommen

23.11.2021 – 10:36

Polizeipräsidium Karlsruhe

Einem Zeugen fiel der 35-Jährige zunächst kurz nach 22.00 Uhr auf der Kriegsstraße auf, da er an einer Warnbarken umstieß und den Außenspiegel eines Pkw beschädigte.
Der Mann ging anschließend zum Marktplatz und stieg dort in eine Straßenbahn. In der trat er dann gegen die Türen, schlug gegen die Kabinentüre des Fahrers und beleidigte diesen.
Er konnte schließlich gegen 22.20 Uhr in der Straßenbahn vorläufig festgenommen werden. Da er sich weiterhin aggressiv verhielt und nicht beruhigen ließ, musste er in Gewahrsam genommen werden.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Aggressiver 35-Jähriger in Gewahrsam genommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5080333
Presseportal Blaulicht