POL-OG: Lahr – Sturz aus sechs Metern Höhe

23.11.2021 – 11:12

Polizeipräsidium Offenburg

Bei Arbeiten auf dem Dach eines Einfamilienhauses ist ein Arbeiter am Montagmittag in der Flugplatzstraße aus rund sechs Metern Höhe in die Tiefe gestürzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 22-Jährige kurz nach 12:30 Uhr beim Übersteigen einer Anstellleiter auf die Dachleiter ausgerutscht, hatte hierbei das Gleichgewicht verloren und war infolge dessen gestürzt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen den Ermittlern des Polizeireviers Lahr nicht vor. Der junge Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht.

/sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Lahr – Sturz aus sechs Metern Höhe

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5080423