LPI-G: Pkw-Fahrer unter Raschgifteinfluss festgestellt

23.11.2021 – 12:17

Landespolizeiinspektion Gera

Altenburg: Am 22.11.2021, gegen 07:40 Uhr wurde in der Brockhausstraße der Fahrer eines Pkw Audi kontrolliert. Dabei verlief ein freiwilliger Drogenvortest bei dem 26-jährigen Fahrer positiv. Die Weiterfahrt wurde folglich untersagt. Zudem wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Gegen 08:20 Uhr am gestrigen Tag (22.11.2021) kontrollierten Altenburger Polizeibeamte in der Leipziger Chaussee den 29-jährigen Fahrer eines Pkw Ford Transit. Auch bei ihm verlief ein freiwilliger Drogenvortest positiv.
Seine Weiterfahrt wurde ebenso untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt.

Gegen beide Fahrer wurde ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Pkw-Fahrer unter Raschgifteinfluss festgestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5080568
Presseportal Blaulicht