POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen

23.11.2021 – 11:57

Polizeipräsidium Mannheim

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 12 Uhr auf der Straße zwischen den Quadraten K2 und K3. Ein 46-Jähriger Seat-Fahrer war auf der Straße in Fahrtrichtung Luisenring unterwegs, als sich der staute. In Folge dessen fuhr der Mann einer 42-Jährigen Nissan-Fahrerin auf. Die Frau, sowie ihre Beifahrerin wurden bei dem leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren trotz des Unfalls noch fahrbereit, der Sachschaden beträgt rund 3.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Auffahrunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5080534