POL-FR: Steinen: Unfall im Begegnungsverkehr – zwei Leichtverletzte

23.11.2021 – 11:38

Polizeipräsidium Freiburg

Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer kam mit seinem VW am Montag, 22.11.2021, kurz vor 13.00 Uhr, auf der Landstraße, in Höhe eines Sägewerkes, aus hier nicht bekannten Gründen in den Gegenverkehr und touchierte einen entgegenkommenden 63-jährigen Fiat-Fahrer. Der Fahrer im VW sowie die 46-jährige Mitfahrerin im Fiat wurden leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Beide Pkws mussten abgeschleppt werden. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zeitweise zu einer Sperrung der Bundesstraße.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Steinen: Unfall im Begegnungsverkehr – zwei Leichtverletzte

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5080481
Presseportal Blaulicht