POL-OS: Rieste: Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der A1

23.11.2021 – 15:48

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Dienstagmorgen, gegen 10.00 Uhr, befuhr ein 38-Jähriger mit seinem Lkw die Autobahn 1 in Richtung Bremen. Als kurz hinter der Anschlussstelle Bramsche ein vorausfahrender Lkw im stockenden abbremste, fuhr der Mann aus Bohmte trotzt sofortiger Vollbremsung auf den Sattelzug auf und schob ihn auf einen weiteren Lkw. Durch die Kollision wurde zudem ein schwarzer KIA durch beschädigt. Ein 63-jähriger Lkw Fahrer wurde leicht verletzt und von einem Rettungswagen ins gebracht. Zwei Sattelzugmaschinen wurden von einem Abschleppunternehmen geborgen. Während der Unfallaufnahme war der Hauptfahrstreifen voll gesperrt. An allen Fahrzeugen ist ein Sachschaden entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Rieste: Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen auf der A1

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5080931
Presseportal Blaulicht