POL-OG: Oberkirch – Verkehrsunfall, Zeugenaufruf

23.11.2021 – 15:59

Polizeipräsidium Offenburg

Bei einem Verkehrsunfall in der Albersbacher Straße entstand am heutigen Dienstagvormittag ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Gegen 11:45 Uhr meldete eine 18 Jahre alte VW-Fahrerin einen Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Beim Rückwärtsfahren sei sie mit einer Peugeot-Fahrerin zusammengestoßen, welche anschließend unerlaubt die Unfallstelle verlies. Als die 85-Jährige wieder an der Unfallstelle eintraf, gaben beide Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang an. Die erbittet Hinweise zur Klärung des Unfallhergangs unter der Telefonnummer 07802 7026-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Oberkirch – Verkehrsunfall, Zeugenaufruf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5080947
Presseportal Blaulicht