LPI-SLF: Unfallflucht

24.11.2021 – 10:47

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Ein derzeit noch unbekannter Fahrer eines silbernen Opel Meriva befuhr am Dienstag gegen 15:15 Uhr die Bundesstraße 2 in Dobareuth aus Richtung Gefell. In einer leichten Rechtskurve am Ortseingang geriet der Fahrer auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit dem Auflieger eines entgegenkommenden Sattelzuges. Der Verursacher fuhr danach einfach in Richtung Hirschberg weiter, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Hinweise nimmt die in Schleiz unter der Telefonnummer 03663 431-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Unfallflucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5081441
Presseportal Blaulicht