POL-OG: Meißenheim – Vorfahrt missachtet

24.11.2021 – 10:30

Polizeipräsidium Offenburg

Bei einem Verkehrsunfall entstand am Dienstagabend ein Sachschaden von 15.000 Euro. Eine 46-jährige Peugeot-Fahrerin wollte gegen 18 Uhr von einem Parkplatz auf die L118 einbiegen, missachtete dabei die Vorfahrt des 40-jährigen Audi-Fahrers und kollidierte mit dessen Wagen. Der Peugeot wurde gegen die Leitplanke geschoben und die Frau zog sich leichte Verletzungen zu. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab bei der Fahrerin des Peugeot einen Wert von 1,4 Promille. Sie muss nun mit einer Anzeige rechnen. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Meißenheim – Vorfahrt missachtet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5081420
Presseportal Blaulicht