LPI-SHL: Flüchtiger Unfallverursacher

24.11.2021 – 11:19

Landespolizeiinspektion Suhl

In der Zeit von Dienstag 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Wenden bzw. Rückwärtsfahren den Sockel einer Hausfassade in der Brunnengasse in Geisa. Dies meldete der 71-jährige Geschädigte dem zuständigen Kontaktbereichsbeamten. Der entstandene Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur angezeigten Unfallflucht geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 03695 551-0 bei der zu melden.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Flüchtiger Unfallverursacher

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5081532