POL-KN: (Blumberg-Riedböhrinen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Autofahrer muss Gegenverkehr ausweichen / Polizei sucht Zeugen (23.11.2021)

24.11.2021 – 12:00

Polizeipräsidium Konstanz

Eine Unfallflucht begangen hat ein Autofahrer am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen Blumberg und Donaueschingen. Ein Unbekannter fuhr in Richtung Donaueschingen und überholte auf Höhe des Ortsteils Riedböhringen einen Laster. Ein entgegenkommender 42-jähriger Mercedes C 250 Fahrer musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Trotzdem streifte der Überholende noch den Rückspiegel des Mercedes und verursachte dadurch einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Ohne sich darum zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter. Die bittet Zeugen des Vorfalls, sich beim Polizeirevier Donaueschingen, Telefon 0771 83783-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Blumberg-Riedböhrinen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Autofahrer muss Gegenverkehr ausweichen / Polizei sucht Zeugen (23.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5081631
Presseportal Blaulicht