LPI-GTH: Gebäudebrand

24.11.2021 – 14:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute Morgen, gegen 06.15 Uhr kam es im Ortsteil Unterpörlitz im “Stadtweg” zu einem Brandgeschehen. Aus bislang ungeklärter Ursache brach das Feuer in dem Wohnhaus aus und griff auf dem Dachstuhl über. Die 59 Jahre alte Bewohnerin konnte das Gebäude glücklicherweise eigenständig verlassen, sie blieb unverletzt. Die löschte den Brand, jedoch entstand letztlich ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe. Das Wohnhaus ist gegenwärtig nicht mehr bewohnbar. Die Kriminalpolizei Gotha hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, genaue Informationen hierzu liegen aktuell nicht vor. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Gebäudebrand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5081843