POL-KA: (KA) Karlsruhe – 500 Liter Fäkalien verunreinigen Straße nach Verkehrsunfall

24.11.2021 – 14:09

Polizeipräsidium Karlsruhe

Mehrere Tausend Euro Sachschaden sowie eine intensive Geruchsbelästigung sind nach aktuellem Kenntnisstand die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen 10:00 Uhr in der Martha-Kropp-Straße ereignet hat.

Beim rückwärts Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt, übersah ein 65-jähriger Pkw-Fahrer einen 37-jährigen Lkw-Fahrer, der auf der Martha-Kropp-Straße fuhr. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der Lkw derart beschädigt, dass ca. 500 Liter geladene Fäkalien auf der Straße verteilt wurden.

Die Fahrbahn musste im Anschluss gereinigt werden.

Niklas Gerhardt, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – 500 Liter Fäkalien verunreinigen Straße nach Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5081857
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)