POL-KN: (Königsfeld, Niedereschach / Schwarzwald-Baar-Kreis) Falsche Polizisten rufen an (23.11.2021)

24.11.2021 – 15:00

Polizeipräsidium Konstanz

Am Dienstag haben erneut dreiste Ganoven versucht, mit den Betrugsmaschen “Falscher Polizeibeamter” und “Gewinnversprechen” an Geld zu kommen. Gegen Mittag erhielten eine 67-Jährige und eine 71-Jährige aus Königsfeld Anrufe eines angeblichen Polizisten, der auf vermeintliche Einbrecher in deren Nachbarschaft hinwies. Beide erkannten schnell die dahintersteckende Betrugsmasche und legten auf. Auch eine 86-Jährige aus Niedereschach erkannte sofort eine Betrugsabsicht, als sie einen Anruf mit dem Hinweis auf einen vermeintlichen Geldgewinn über knapp 40.000 Euro erhielt. Vor der Auszahlung des Gewinns sollte die Seniorin zunächst 900 Euro bezahlen, was sie jedoch nicht tat. Sie beendete einfach das Gespräch und es kam in keinem der Fälle zu einem Vermögensschaden.

Hinweise und Hilfe gegen diese Betrugsvarianten bekommt man bei jeder Polizeidienststelle und im unter www.-beratung.de .

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Königsfeld, Niedereschach / Schwarzwald-Baar-Kreis) Falsche Polizisten rufen an (23.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5081945
Presseportal Blaulicht