LPI-EF: Starkstromkabel gestohlen

24.11.2021 – 13:53

Landespolizeiinspektion Erfurt

Diebe hatten es zwischen Montagnachmittag und Dienstagvormittag auf ein Starkstromkabel abgesehen. In der Wilhelm-Wolff-Straße durchtrennten sie einen Maschendrahtraum, um auf das Gelände der Deutschen zu gelangen. Sie beschädigten mehrere Kabeltrommeln und richteten dabei etwa 800 Euro Sachschaden an. Von einer Trommel stahlen die Täter ein 350 kg schweres Starkstromkabel im Wert von mehr als 3.000 Euro. (JN)

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Starkstromkabel gestohlen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5081828