POL-OG: Baden-Baden, A5 – Zeugen gesucht

25.11.2021 – 10:17

Polizeipräsidium Offenburg

Ein noch unbekannterer Autofahrer war am Mittwochvormittag auf der Nordfahrbahn der A5 einem vor ihm befindlichen Mercedes-Lenker aufgefahren und hat hierbei einen Schaden von rund 1.000 Euro verursacht. Bei stockendem soll der Unbekannte anschließend kurzzeitig angehalten, sein Kennzeichen abmontiert und im Anschluss die Ausfahrt in Richtung Bade-Baden Sandweier genommen haben, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ersten Ermittlungen nach könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Renault Megane gehandelt haben. Die ermittelnden Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Oos nehmen unter der Rufnummer: 07221 62505 Zeugenhinweise entgegen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Baden-Baden, A5 – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5082437
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)