LPI-SHL: Unfallflucht – Zeugenaufruf

25.11.2021 – 11:42

Landespolizeiinspektion Suhl

Auf der Zufahrt zur Bundesstraße 62 in der Vachaer Straße in Bad Salzungen ereignete sich Mittwochmittag eine Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Fahrzeugführer bog von der B62 aus Richtung Hämbach kommend am Abzweig Leimbach ab und schnitt hierbei die Kurve, sodass der entgegenkommende Volvo-Fahrer ausweichen musste. Hierbei touchierte dieser die Leitplanke. Am Wagen des 60-Jährigen entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro. Der Verursacher flüchtete anschließend vom Unfallort. Laut Angaben des Geschädigten müsste es sich um ein schwarzes Fahrzeug handeln. Zeugen, die den beobachtet haben bzw. Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 511-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unfallflucht – Zeugenaufruf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5082656
Presseportal Blaulicht