LPI-G: Unfall im Kreisverkehr

25.11.2021 – 12:16

Landespolizeiinspektion Gera

Gera: Ein Seatfahrer (81) befuhr gestern Nachmittag (24.11.2021), gegen 16:05 Uhr den Kreisverkehr in der Zwickauer Straße. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr er jedoch geradeaus über die Mittelinsel, als sein Fahrzeug schließlich stoppte. Sowohl der 81-Jährige, als auch seine 79 Jahre alte Beifahrerin wurde verletzt, so dass eine medizinische Versorgung erfolgte. Weiterhin musste der Seat abgeschleppt werden, da an diesem starker Schaden entstand. Die Geraer hat die Ermittlungen aufgenommen. (RK)

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Unfall im Kreisverkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5082732