POL-KA: (KA) Karlsruhe – Frauen sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen

25.11.2021 – 13:59

Polizeipräsidium Karlsruhe

Seit Anfang November kam es in der Günther-Klotz-Anlage, Grünwinkel und Ettlingen zu mehreren sexuellen Belästigungen von . Die Frauen joggten zwischen 06.00 Uhr und 07.00 Uhr auf dem Rad- und Fußweg. Von hinten näherte sich der Unbekannte auf einem Fahrrad und schlug im Vorbeifahren den Frauen kräftig auf das Gesäß. Ohne sich umzusehen fuhr der Mann dann weiter.
Der Täter wird als ca. 30 – 40 Jahre und ca. 180 cm groß beschrieben. Er trug dunkle Kleidung, einen dunklen Fahrradhelm und war auf einem schwarzen Herrenfahrrad mit auffallend starker Beleuchtung unterwegs.

Da sich die Taten alle auf dem Rad- und Fußweg von Ettlingen über Weiherfeld-Dammerstock und weiter durch die Günther-Klotz-Anlage bis Grünwinkel ereigneten, muss davon ausgegangen werden, dass der Täter diese Strecke oft nutzt.

Frauen die auf die beschriebene Art sexuell belästigt werden, werden gebeten sofort die zu verständigen, um zeitnahe Fahndungsmaßnahmen zu ermöglichen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen und weiteren Geschädigten. Diese werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Frauen sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5082947
Presseportal Blaulicht