POL-KN: (Konstanz-Wollmatingen) Vorfahrt genommen – zwei Autos krachen zusammen (25.11.2021)

25.11.2021 – 16:01

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos und einem dabei entstandenen Gesamtschaden von rund 7.000 Euro ist es am Donnerstagmorgen, um 9 Uhr, kurz nach der Ortsausfahrt Wollmatingen gekommen. Eine 33-jährige Frau befand sich mit einem Seat Leon auf der Radolfzeller Straße, um den Kreuzungsbereich mit der Landesstraßen 220/221 in Richtung Radolfzell zu überqueren. Hierbei übersah die Frau ein vorfahrtberechtigten Opel Corsa eines 30-jährigen Autofahrers und stieß mit diesem zusammen. Trotz eines heftigen Aufpralls gab es keine Verletzten. Auch die im Seat mitfahrende einjährige Tochter der 33-Jährigen blieb glücklicher Weise unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Cornelia Kaiser / Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz-Wollmatingen) Vorfahrt genommen – zwei Autos krachen zusammen (25.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5083145
Presseportal Blaulicht