POL-OG: Baden-Baden – Außenspiegel gestreift und geflüchtet, Hinweise erbeten

26.11.2021 – 10:13

Polizeipräsidium Offenburg

Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden sind nach einer Unfallflucht am Donnerstagvormittag in der Lange Straße auf der Suche nach einem silbernen Kastenwagen mit Offenburger Kennzeichen (OG), möglicherweise einem Fiat Ducato. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der bis dato Unbekannte gegen 10:50 Uhr im Bereich des Anwesens Nummer 107 den Außenspiegel eines dort abgestellten Opel Movano gestreift und hierdurch beschädigt haben. Trotz Rufen und Gestikulieren des Opel-Lenkers setzte der Unfallverursacher seine Fahrt unbehelligt fort. Mögliche Zeugen des Unfalls, die Hinweise zum nun gesuchten Verursacherfahrzeug geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer: 07221-680-0 bei den Ermittlern des Polizeireviers Baden-Baden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Baden-Baden – Außenspiegel gestreift und geflüchtet, Hinweise erbeten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5083502
Presseportal Blaulicht