POL-FR: Landkreis Emmendingen, B3 bei Denzlingen Gefährdung Gegenverkehr -Zeugen gesucht

26.11.2021 – 12:12

Polizeipräsidium Freiburg

Bereits am Samstagabend, dem 20.11.2021, gegen 23.30 Uhr, wurden auf der B3 bei Denzlingen, dortige Tankstelle, Verkehrsteilnehmer gefährdet.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Ein PKW benutzte die Fahrbahn des Gegenverkehrs, als er Richtung Freiburg fuhr. Mehrere Fahrzeuge seien ihm dabei entgegengekommen und möglicherweise gefährdet worden.

Die Verkehrspolizei (T: 0761-882-3100) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Geschädigte sich zu melden.

sk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stefan Kraus
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1012
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Landkreis Emmendingen, B3 bei Denzlingen Gefährdung Gegenverkehr -Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5083796
Presseportal Blaulicht