Die Sky Originals “L’Immortale – Der Unsterbliche” sowie die fünfte und finale …

Unterföhring (ots) –

Originals produziert von Cattleya im Auftrag von Sky – Mit Salvatore Esposito, Marco D’Amore, Ivana Lotito und Arturo Muselli in den Hauptrollen – Basierend auf einer Idee von Roberto Saviano – In weltweit mehr als 190 Länder verkauft – Trailer zum Download: https://app.shift.io/review/61a0bc0bc3dc8b37bb91b289 – Trailer auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=tsAFz3PyDSo

Der “The Immortal – Der Unsterbliche” sowie die fünfte und finale Staffel der Mafiaserie “Gomorrha – Die (https://www.sky.de/serien/gomorrha-14127?wkz=WHPS10&shurl=gomorrha)” kommen im Dezember zu Sky. Der Film “L’Immortale – Der Unsterbliche” in der Regie von Marco D’Amore (Ciro Di Marzio) ist am 23. Dezember um 21.15 Uhr auf Sky Atlantic sowie auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf zu sehen. Er bildet die erzählerische Brücke zur fünften und finalen Staffel von “Gomorrha – Die Serie”, die genau eine Woche später, am 30. Dezember ab 21.20 Uhr ausgestrahlt wird. Der Film sowie die Mafiaserie sind Produktionen von Cattleya (Teil der ITV Studios) in Zusammenarbeit mit Beta Film.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Über “L’Immortale – Der Unsterbliche”:

“L’Immortale – Der Unsterbliche” knüpft an das Ende der vierten Staffel an, als Ciro (Marco D’Amore) von Genny Savastano (Salvatore Esposito) erschossen wurde und im Meer versinkt. Währenddessen zieht sein ganzes Leben vor seinen Augen vorbei: wie er als Baby ein überlebt hatte, das seine ganze ausgelöscht hat, wie er , zehn Jahre später – zu einem Jungen herangewachsen ist und gelernt hat, allein in den Straßen Neapels zu überleben und wie er, unterrichtet von der kriminellen Unterwelt zu dem wurde, der er heute ist: Ciro die Mario, der Unsterbliche.

Facts:

Originaltitel: “L’Immortale”, Drama, I/D 2020, ca. 105 Min. Regie: Marco D’Amore. Drehbuch: Leonardo Fasoli, Maddalena Ravagli, Marco D’Amore, Francesco Ghiaccio, Giulia Forgione. Darsteller: Marco D’Amore, Giuseppe Aiello, Nello Mascia, Aleksey Guskov.

Ausstrahlungstermine:

Am 23. Dezember 2021 um 21.15 Uhr auf Sky Atlantic sowie auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf.

Über “Gomorrha – Die Serie”:

Der Zusammenstoß zwischen den Levantes und Patrizia hinterließ Neapel in Trümmern und zwang Genny dazu, seinen Traum von Normalität aufzugeben und wieder in Aktion zu treten. Nun aber ist ihm die auf den Fersen und zwingt Genny sich in einem Bunker zu verschanzen, allein ohne Azzurra und seinem kleinen Sohn Pietro. Sein einziger Verbündeter ist nun ‘O Maestrale, der mysteriöse Verbrecherboss aus Ponticelli, einem östlichen Stadtteil von Neapel. Ein steht bevor, und die Feinde sind hartnäckig. Doch Genny steht kurz davor, eine sensationelle Entdeckung zu machen: Ciro Di Marzio ist am Leben, in Lettland. Und für Genny wird nichts mehr so sein, wie es einmal war.

Die zehn neuen Episoden wurden zwischen Neapel, Rom und Riga gedreht. Als Head-Autoren fungierten Leonardo Fasoli und Maddalena Ravagli, die auch das Serientreatment mit Roberto Saviano verfassten. Valerio Cilio und Gianluca Leoncini vervollständigen das Autorenteam. Die ersten fünf Episoden und die neunte Episode inszenierte Marco D’Amore, der bereits bei zwei Episoden der vierten Staffel sowie bei dem Kinofilm “The Immortal” Regie führte. “The Immortal” dient als erzählerische Brücke zwischen den Staffeln vier und fünf und wird ebenfalls im Winter bei Sky zu sehen sein. Die Episoden sechs, sieben, acht und zehn inszenierte Claudio Cupellini, der seit Beginn der Serie am Ruder ist. Beide Regisseure sind auch für die künstlerische Leitung der Staffel verantwortlich.

Die aussagekräftigen Bilder des Trailers zeigen Salvatore Esposito, wieder am Set als Genny Savastano, der am Ende der vierten Staffel untertauchen musste, und die große Rückkehr von Marco D’Amore, wieder in der Hauptrolle als Ciro Di Marzio, der am Ende der dritten Staffel für tot gehalten wurde und – wie im Film “The Immortal” enthüllt – überraschend in Lettland wieder auftauchte.

Ivana Lotito kehrt als Azzurra zurück, die, nachdem sie von Genny verlassen wurde, alles tun wird, um den kleinen Pietro in zu bringen, weit weg von seinem Vater und allem, was er repräsentiert. Arturo Muselli ist erneut als Enzo Bue Blood, dem ehemaligen König von Forcella, zu sehen. Enzo ist von Schuldgefühlen zerfressen, weil zu viele Gefährten seinetwegen gestorben sind.

Neben den bekannten Charakteren des Sky Originals, die sich auf einen immer unausweichlicheren Showdown vorbereiten, zeigt der Trailer auch einige Neuzugänge in der Besetzung: Domenico “Mimmo” Borrelli (“5 Is the Perfect Number”) spielt Don Angelo, bekannt als ‘O Maestrale’, den wilden Ponticelli-Boss, der sich als entscheidend für Gennys Krieg gegen die Levantiner und für die Rückeroberung von Secondigliano erweisen wird. Tania Garribba (“The First King”) spielt Donna Luciana, die Ehefrau von ‘O Maestrale, eine Frau, die genau wie ihr Mann einen wilden Charakter hat, aber auch über eine ausgeprägte Intelligenz verfügt. Carmine Paternoster (“Gomorrha”) ist als ‘O Munaciello, einer der Chefs von Secondigliano, ebenfalls mit von der Partie. Antonio Ferrante (“All the Money in the World”) und Nunzia Schiano (“Dogman”, “Reality”) spielen Vincenzo Garignano, bekannt als ‘O Galantommo, den älteren Chef einer kleinen Stadt am Fuße des Vesuvs, und Nunzia, eine stolze und unermüdliche Frau, die dem alten Chef seit fast fünfzig Jahren treu ergeben ist, runden die im Trailer gezeigte neue Besetzung ab.

Die auf einer Idee von Roberto Saviano und seinem gleichnamigen Roman basierende populärste italienische Dramaserie der Welt – von der New York Times kürzlich auf Platz fünf der 30 besten internationalen Serien des letzten Jahrzehnts eingestuft – wurde bisher in über 190 Ländern ausgestrahlt, von Kritikern und Publikum gleichermaßen gefeiert, und mehrfach ausgezeichnet.

Facts:

Originaltitel: “Gomorrah – La Serie”, Dramaserie, I 2021, 5. Staffel, 10 Episoden à ca. 60 Min. Regie: Claudio Cupellini, Marco D’Amore. Drehbuch: Leonardo Fasoli, Maddalena Ravagli, Gianluca Leoncini, Valerio Cilio. Darsteller: Salvatore Esposito, Arturo Muselli, Ivana Lotito, Marco D’Amore.

Ausstrahlungstermine:

Ab 30. Dezember 2021 immer donnerstags um 21.20 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie über den Streamingdienst Sky Ticket und Sky Q auf Abruf. Alle vorherigen Staffeln sind auf Sky Ticket sowie Sky Q abrufbar.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WSPGS51&gclid=EAIaIQobChMInYSau-zp8AIVjvlRCh0JNwIXEAAYASAAEgJZvfD_BwE) und Sky Ticket (https://skyticket.sky.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie “Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)” und der internationalen Hits “Babylon Berlin (https://www.sky.de/serien/babylon-berlin-147415?shurl=babylon-berlin&wkz=WHPS10)”, “Der Pass (https://www.sky.de/serien/der-pass)” und “Das Boot (https://www.sky.de/serien/das-boot/staffel-2-181309?wkz=WHPS10&shurl=dasboot)”, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie “The Third Day (https://www.sky.de/serien/the-third-day-190470)” mit Jude Law, “ZeroZeroZero (https://www.sky.de/serien/zerozerozero-181830)” von den Machern von “Gomorrha” und “The New Pope”, (https://www.sky.de/serien/the-new-pope-176656) ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Cécile Frot-Coutaz als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Content Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Gabriel Silver als Director of Commissioning Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Frank Jastfelder als Director Original Production scripted Sky Deutschland.

Quellenangaben

Bildquelle: Marco D’Amore und Salvatore Esposito in “Gomorrha – Die Serie”

Nutzungsrechte:
Die Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 2 Monate vor der ersten Ausstrahlung bis 1 Monat nach der letzten Ausstrahlung und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung des Copyrights gestattet. Folgende Ausnahme gilt bei Select-Titeln: Bewerbung des Films 1 Monat vor Ausstrahlung und 1 Monat nach der letzten Ausstrahlung.Ferner muss auf die Gebührenfolge hingewiesen werden. In bzw. an jedes Filmbild muss daher ein konkreter Filmhinweis integriert werden. Mindestens Filmtitel, Ausstrahlungsmonat und Sender sollten im bzw. am Bild genannt werden. Bilder dürfen nicht in Collagen eingebaut und nicht beschnitten werden. Die Archivierung und Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung möglich. Der Lizenzgeber behält sich das Recht vor, alle Marketingaktivitäten zur Freigabe vorgelegt zu bekommen. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Textquelle: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/33221/5083827
Newsroom: Sky Deutschland
Pressekontakt: Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
Bilder.Presse@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Die Sky Originals “L’Immortale – Der Unsterbliche” sowie die fünfte und finale …

Presseportal