POL-KN: (Triberg-Gremmelsbach / Schwarzwald-Baar-Kreis) Polizei erwischt Kraftstoff-Dieb (26.11.2021)

26.11.2021 – 11:00

Polizeipräsidium Konstanz

Aufmerksame Zeugen haben die am Freitagmorgen auf die Spur eines Diebes aus Triberg geführt. Ein 55-Jähriger meldete der Polizei, dass ein Unbekannter aus mehreren am Triberger Bahnhof abgestellten Arbeitsmaschinen Kraftstoff abgeschlaucht hatte. Zeugenbeobachtungen und schnelle Ermittlungen führten Beamte der St. Georgener Polizei zum Wohnsitz eines 38-Jährigen. Gegen 3 Uhr morgens trafen sie den Mann dort an als er gerade dabei war, gestohlenen Sprit aus einem großen Fass mit einer Pumpe in mehrere kleinere, handlichere Behälter umzufüllen. Das Fass hatte er im Innenraum eines geräumigen Mercedes-SUV eingebaut, wozu er extra die Rücksitzbank des Autos entfernt hatte. Den Mercedes ML stellte die Polizei als Beweismittel sicher. Sie ermittelt gegen den Verdächtigen, dem auch weitere, zurückliegende Diebstähle zur Last gelegt werden. Die dabei entstandenen Diebstahlsschäden belaufen sich auf eine fünfstellige Euro-Summe.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Triberg-Gremmelsbach / Schwarzwald-Baar-Kreis) Polizei erwischt Kraftstoff-Dieb (26.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5083611
Presseportal Blaulicht