POL-MA: Helmstadt-Bargen / Rhein-Neckar-Kreis: Diebstahl von Buntmetall aus Fabrikhalle – Polizei sucht Zeugen

26.11.2021 – 12:51

Polizeipräsidium Mannheim

Von Donnerstag, 17:00 Uhr, auf Freitag, 06:45 Uhr, brachen mehrere bisher unbekannte Täter in die Fabrikhalle einer Firma im Talweg ein und entwendeten dort ca. 2 Tonnen sog. “Rotguss”, der dort zur weiteren Verarbeitung gelagert wurde.
Bisher ist nicht bekannt, wie die Täter in das Objekt gelangten. Sie verließen dieses vermutlich über die Haupteingangstüre, welche als Notausgang fungiert, und daher von innen geöffnet werden kann. Da kürzlich ein Teil der das Firmenareal umgebenden Umzäunung aufgrund von Baumaßnahmen entfernt werden musste, konnten die Täter das entwendete Material über diese Lücke vom Areal schaffen.
Aufgrund des Gewichts des entwendeten Material ist davon auszugehen, dass mehrere Täter dieses entwendeten und zum Abtransport ein Fahrzeug genutzt wurde.

Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Talwegs gesehen haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim unter der Rufnummer 07261 690-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Helmstadt-Bargen / Rhein-Neckar-Kreis: Diebstahl von Buntmetall aus Fabrikhalle – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5083878
Presseportal Blaulicht