POL-FR: Stühlingen: Lieferwagen kommt von Straße ab – Fahrer bleibt unverletzt

26.11.2021 – 13:36

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstagmorgen, 25.11.2021, ist der Fahrer eines Lieferwagens auf der B 314 zwischen Stühlingen und Eggingen von der Straße abgekommen. Gegen 09:30 Uhr war der 21-jährige auf der Fahrt in Richtung Stühlingen in Höhe Ziegelhütte nach rechts geraten. Sein Lieferwagen kollidierte mit mehreren Schildern. Der Fahrer kam vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus, wo er untersucht wurde. Er blieb unverletzt. Der Lieferwagen musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 4000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Stühlingen: Lieferwagen kommt von Straße ab – Fahrer bleibt unverletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5083967
Presseportal Blaulicht