POL-FR: Lörrach — Verkehrsunfallflucht in der Weiler Straße — ZEUGENAUFRUF —

26.11.2021 – 22:54

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Lörrach — Am Freitag, dem 26. November 2021, gegen 15.53 Uhr, befährt ein bislang unbekannter Pkw die Weiler Straße in Lörrach, von der Basler Straße
kommend, bergab.
Ein 90-jähriger Fußgänger überschreitet auf Höhe der die
Weilerstraße, aus Sicht des Pkw von links nach rechts. Bereits mit einem Fuß auf dem Gehweg der anderen Straßenseite angekommen kommt es zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Fußgänger. Der Fußgänger wird schwer verletzt.

Der Pkw entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne anzuhalten und fährt die Weiler Straße weiter bis zur Einmündung Wiesentalstraße. Die weitere Fahrtrichtung ist dann unbekannt.

Vom geflüchteten Pkw ist nur bekannt:

Pkw, vermutlich Limousine (Stufenheck), älteres Fahrzeug, Farbe rot, Farbe ausgeblichen, am Heck schwarz (evtl. Kofferraumdeckel schwarz), auf der rechten Fahrzeugseite ein Altschaden.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum machen können, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei Weil am Rhein, Telefon 07621 – 9800-0, in Verbindung zu setzen. Die Verkehrspolizei ist Rund um die Uhr besetzt.

Stand: 26.11.2021, 22.00 Uhr

VUA/Schne FLZ/Hug

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lörrach — Verkehrsunfallflucht in der Weiler Straße — ZEUGENAUFRUF —

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5084240
Presseportal Blaulicht