LPI-SHL: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

28.11.2021 – 08:00

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Samstagabend befuhr ein 21-Jähriger Fahrzeugführer die Coburger Straße in Richtung Innenstadt. Als er fast auf Höhe eines Fußgängers war, betrat dieser unvermittelt die Straße. Der Fahrzeugführer versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision aber nicht verhindern. Der Fußgänger wurde auf die Motorhaube geschleudert und kam schließlich auf der Fahrbahn zum liegen. Er wurde schwer verletzt ins Klinikum verbracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5084553
Presseportal Blaulicht