POL-MA: Heidelberg-Altstadt: Mit 1,9 Promille am Straßenverkehr teilgenommen

28.11.2021 – 10:34

Polizeipräsidium Mannheim

Am frühen Samstagmorgen war ein 18-jähriger Mann mit seinem PKW Mercedes-Benz unterwegs, obwohl er deutlich alkoholisiert war. Der Mann fiel einer zivilen Polizeistreife gegen 04:30 Uhr auf, als er die B37 in Fahrtrichtung Karlstorbahnhof befuhr. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten körperliche Auffälligkeiten und einen Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Der 18-jährige wurde zur Entnahme einer Blutprobe auf die Dienststelle verbracht. Seinen Führerschein gab der junge Mann ab. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr strafrechtlich verantworten.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim

Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Altstadt: Mit 1,9 Promille am Straßenverkehr teilgenommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5084699
Presseportal Blaulicht