POL-OG: Schutterwald, Langhurst – Auf frischer Tat ertappt

29.11.2021 – 12:43

Polizeipräsidium Offenburg

Einem aufmerksamen Zeugen und dem schnellen Einschreiten der Beamten des Polizeireviers Offenburg dürfte es in der Nacht von Sonntag auf Montag zu verdanken gewesen sein, dass zwei mutmaßliche Langfinger dingfest gemacht werden konnten. Kurz nach Mitternacht meldete der Beobachter zwei , die sich mit Werkzeugen an einem in der Gottswaldstraße stehenden Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Den hinzugerufenen Ermittlern gelang kurz darauf die vorläufige Festnahme des Duos, das es offenbar auf die in dem Automaten befindliche Geldkassette abgesehen hatte. Gegen die beiden 38 und 39 Jahre alten Männer wird nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. Da gegen den Jüngeren der beiden zudem ein Haftbefehl vorlag, wurde er auf direktem Weg in die Justizvollzugsanstalt nach Offenburg gebracht.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Schutterwald, Langhurst – Auf frischer Tat ertappt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5085539
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)